Park-Ausweis für Bewohner

Bewohner-Park-Ausweis

In Potsdam gibt es besondere Parkplätze.
Diese Parkplätze sind nur für die Bewohner
in diesem Stadt-Teil.

Die Bewohner können
einen Bewohner-Park-Ausweis bekommen.
Dann dürfen sie ihr Fahrzeug dort parken.
Andere Fahrzeuge dürfen dort nicht parken.

Hinweis:

Beratungssituation. Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. Der Mann arbeitet in einem Amt. Die Frau stellt einen Antrag.
Beratungssituation. Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. Der Mann arbeitet in einem Amt. Die Frau stellt einen Antrag.
Antrag (© Stefan Albers)
Für den Bewohner-Park-Ausweis
müssen Sie einen Antrag stellen.
Dafür benötigen Sie einen Termin
beim Bürger-Service-Center.

Oder kommen Sie persönlich zum Bürger-Service-Center.
Wir beraten Sie gern zu allen Fragen.

Voraussetzungen

  • Sie wohnen in einem Park-Bereich
    mit Park-Ausweis-Nummer.
     
  • Sie haben Ihre Wohnung dort angemeldet.
     
  • Ein grünes Auto.
    Ein grünes Auto.
    Auto (© Stefan Albers)
    Sie besitzen selbst ein Fahrzeug.
    Das nennt man auch: Fahrzeug-Halter.
     
  • Oder Sie haben eine Erlaubnis für ein Fahrzeug.
    Zum Beispiel für einen Dienst-Wagen.
    Dann brauchen Sie eine Bescheinigung
    vom Fahrzeug-Halter.
    Die Bescheinigung heißt: Nutzungs-Bestätigung

Unterlagen

  • Auf dem Personalausweis stehen wichtige Daten, zum Beispiel der Name und das Geburtsdatum einer Person.
    Auf dem Personalausweis stehen wichtige Daten, zum Beispiel der Name und das Geburtsdatum einer Person.
    Personal-Ausweis (© Stefan Albers)
    Personal-Ausweis oder Reise-Pass.
     
  • Zulassungs-Bescheinigung Teil I für das Fahrzeug.
    Früher sagte man: Fahrzeug-Schein.
     
  • Wenn das Fahrzeug nicht Ihnen gehört:
    Nutzungs-Bestätigung vom Besitzer.
    Kopie vom Personal-Ausweis vom Besitzer.
     
  • Wenn Sie eine Behinderung haben:  
    Schwerbehindertenausweis.
    Schwerbehindertenausweis.
    Schwerbehinderten-Ausweis (© Stefan Albers)

    Schwerbehinderten-Ausweis
    mit dem Merkzeichen aG oder Bl.
    aG bedeutet: außergewöhnliche Geh-Behinderung
    Bl bedeutet: blind

Gebühren

  • Bewohner-Park-Ausweis für 1 Jahr: 30,00 Euro
    Zwei 5 Euro Geldscheine und wenige Münzen.
    Zwei 5 Euro Geldscheine und wenige Münzen.
    Gebühren (© Stefan Albers)
  • Bewohner-Park-Ausweis für 2 Jahre: 55,00 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis
    für 1 Jahr saisonal: 12,00 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis
    für 2 Jahre saisonal: 21,00 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis für
    1 Jahr mit Schwer-Behinderten-Ausweis: 15,00 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis für
    2 Jahre mit Schwer-Behinderten-Ausweis: 25,00 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis
    für 1 Jahr saisonal mit Schwer-Behinderten-Ausweis: 10,20 Euro
  • Bewohner-Park-Ausweis
    für 2 Jahre saisonal mit Schwerbehindertenausweis: 15,00 Euro

Öffnungs-Zeiten

Eine Uhr. Die Uhrzeit ist 8:00 Uhr.
Eine Uhr. Die Uhrzeit ist 8:00 Uhr.
8 Uhr (© Stefan Albers)

Die Öffnungs-Zeiten finden Sie hier.
(nicht in Leichter Sprache)

 

 

Wo?

Adresse: 
Bürger-Service-Center
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam
Deutschland
0331 289 1111
0331 289 3814