Park-Erleichterung für Schwerbehinderte

Park-Ausweis für Menschen mit Behinderung

Ein grünes Auto.
Ein grünes Auto.
Auto (© Stefan Albers)

Behinderte Menschen können
einen Park-Ausweis für Behinderte bekommen.
Mit dem Park-Ausweis können Sie
an vielen Stellen parken.
 

Es gibt 2 verschiedene Park-Ausweise für Menschen mit Behinderung

  1. Der blaue Park-Ausweis.
    Der Park-Ausweis gilt in den meisten Ländern von Europa.
     
  2. Der orange Park-Ausweis.
    Dieser Park-Ausweis gilt nur in Deutschland.

Beratungssituation. Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. Der Mann arbeitet in einem Amt. Die Frau stellt einen Antrag.
Beratungssituation. Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch. Der Mann arbeitet in einem Amt. Die Frau stellt einen Antrag.
Antrag (© Stefan Albers)

Voraussetzungen

  • Für den Park-Ausweis müssen Sie einen Antrag stellen.
    Den Antrag stellen Sie beim Bürger-Service-Center
    oder bei der KFZ-Zulassungs-Stelle.
    Bei Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gern.
     
  • Bescheinigung über Grad der Behinderung von 80.
     
  • Sie brauchen eine Bestätigung vom
    Landesamt für Soziales und Versorgung.
    • Anschrift:
      Eine Hand hält einen Dokument.
      Eine Hand hält einen Dokument.
      Bescheinigung (© Stefan Albers)

      Landesamt für Soziales und Versorgung
      Zeppelinstraße 48
      14471 Potsdam
      Diese Bestätigung müssen Sie mitbringen,
      wenn Sie einen Antrag für den Park-Ausweis stellen.

 

Unterlagen

Schwerbehindertenausweis.
Schwerbehindertenausweis.
Schwerbehinderten-Ausweis (© Stefan Albers)

  • Schwerbehinderten-Ausweis.
    Oder:
    Feststellungs-Bescheid
    vom Landesamt für Soziales und Versorgung.
     
  • Personal-Ausweis.

     
  • Wenn Sie für eine andere Person kommen,
    Eine Hand schreibt einen Text mit einem Kugelschreiber auf ein Blatt Papier.
    Eine Hand schreibt einen Text mit einem Kugelschreiber auf ein Blatt Papier.
    schreiben (© Stefan Albers)
    dann brauchen Sie eine Vollmacht
    oder den Betreuer-Ausweis.
    Eine Vollmacht ist ein Brief.
    In dem Brief steht:
    Wer darf für Sie den Park-Ausweis abholen?

     

Öffnungs-Zeiten

Die Öffnungs-Zeiten finden Sie hier.
(nicht in Leichter Sprache) 

Wo?

Adresse: 
KFZ-Zulassungs und Fahr-Erlaubnis-Behörde
Helene-Lange-Straße 14
14469 Potsdam
Deutschland
0331 289 1110
0331 289 3295